Menü

Mini-Garnelen

Nichts zum Essen, sondern nur zum Anschauen!


Das Fotografieren in einem Aquarium - oder besser gesagt: in ein Aquarium hinein! - gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben. Sicherlich ist mir das noch nicht in Perfektion gelungen; dennoch will ich Euch einige Aufnahmen nicht vorenthalten: Sie zeigen eine Menge meiner bunten Lieblinge, von denen auch mein Kater begeistert ist; wir beide gucken oftmals lieber Nelen-Aqua statt Sat-TV! 

Die Tierchen sind maximal 2,5 cm groß, bis hinunter zu Neulingen mit gerade mal 0,5 cm Kürze. Schlüpflinge mit rund 1-2 mm sind leider nicht dabei.

Allgemeine Bilder des sogenannten Nano-Cubes

Man sollte sich vorstellen können, worin die Garnelen (liebevoll 'Nelen' genannt) ihr Leben verbringen. Deshalb Aufnahmen aus verschiedenen Entwicklungsstadien.
Dieses Aquarium ist würfelförmig (deshalb der Name Cube) und hat 30 Liter Inhalt.

Garnelenbilder